Mittwoch, 23. Januar 2013

Bücher, die verfilmt werden ♥

Vorwort:
Wie ihr vielleicht wisst werden dieses Jahr einige Bücher verfilmt und deshalb dachte ich mir, dass es gut wäre, wenn wir eine Übersicht davon erstellen:


City of Bones:
Wie bereits bei der Rezension zu City of Bones genannt, wird es verfilmt.
Leider sind viele Schauspieler unpassend und dergleichen, aber das Buch 
bleibt zum Glück immer noch genauso gut und wir meine Lieblingsbuchreihe bleiben. Der Kinostart ist am 29.08.2013 . 







Rubinrot:
Eine weitere Top-Buchreihe wird verfilmt :) 
Dazu haben wir übrigens auch schon eine Rezension geschrieben.
Der Kinostart ist am 14.03.2012.




Seelen:
Wie ihr vielleicht wisst wird, das Buch Seelen von der Biss-Autorin ebenfalls 
verfilmt. Ob es aber so ein Klassiker wie Twillight wird, bleibt ein Rätsel.
Der offizielle Kinostart ist am 25.04.2013 .



                                             


Tribute von Panem, Gefährliche Liebe:
Ihr habt richtig gelesen der zweite Film von den Tributen von Panem erscheint dieses Jahr auf den Kinoleinwänden. Es beginnt am 28.11.2013 .
Leider konnte ich dazu noch keinen Trailer finden, aber sobald es einen gibt, werde ich ihn hier einfügen. 


Shades of Grey:
Wenn ihr jetzt überrascht seid, dann kann ich euch vollkommen verstehen. Ich frag mich ehrlichgesagt wie sie es schaffen wollen, dies Film so zu verfilmen, dass es kein Porno wird. Aber lassen wir uns mal überraschen. Der Kinostart ist momentan noch unbekannt. Achtung der Trailer könnte pornografische Inhalte enthalten !!!
Ach und schade das Alexis Bledel mitspielt, da ich sie in Gilmore Girls echt mochte. Jetzt ist sie mir nicht mehr sympathisch...
Beim Trailer bin ich mir allerdings nicht sicher, ob es der echte ist, aber es ist bereits sicher, dass Shades of Grey verfilmt wird.








 Percy Jackson, Im Bahn des Zyklopen:
Wenn euch bereits der erste Film gefallen hat oder wenn ihr ein riesen Fan von diesem Buch seid, solltet ihr dies nicht verpassen. Ich persönlich halte nicht so viel von den Büchern, aber den Film fand ich gar nicht so schlecht. Das Ganze beginnt am 15.07.2013. Einen Trailer gibt es leider momentan noch nicht. 


Warm Bodies:
Ich habe das Buch nie gelesen, aber die Verfilmung scheint echt witzig und ich
freu mich schon auf den Film.

                           
                         
                                       

 

Sixteen Moons:
Auch wenn ich das Buch gehasst habe und es einfach langweilig fand, muss ich gestehen das ich den Trailer ganz gut finde. Vielleicht überzeugt mich der Film ja.

                                      


Nachwort:
Dies sind natürlich nicht alle Bücher die verfilmt werden, aber die anderen empfinde ich als uninteressant oder habe noch nichts darüber erfahren.


Liebe Grüße Niz :)





Kommentare:

  1. Soll nicht auch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" verfolgt werden oder so? Ich weiß es nicht, ich habe das Buch noch nicht gelesen.
    Irgendwie freilich mich auf ein parkenden Verfilmungen aber irgendwie auch wieder nicht. :-( Am Ende werden die Bücher sowieso besser sein. :-) Zumindest war es so bei Rubinrot, Tribüne von Panem Teil 1 und auch bei Percy Jackson 1. Ich wusste gar nicht das "Schades oft Gray" verfilmt wurde. Auch jeden Fall ist es ganz interessant zu hören/lesen welche Buchverfilmungen dieses Jahr so rauskommen.
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Omg das müssen wir ändern bzw korrigieren. Und zwar wird shades of grey verfilmt mit wahrscheinlich Emma wattson allerdings ist dieser trailer ein fanmade, was wir leider nicht wussten.... Ups ? XD
      Aber Verfilmungen sind eh immer schlechter und ziehen das Buch mit nach unten xD

      Löschen
    2. Finde ich auch. Zumindest ist es meistens so.

      Löschen
  2. Alle Tailer sind voll toll! Ich freue mich schon soooo mega auf Seelen! O.O Und wieso ist hier kein Trailer von Panem 2? :o

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlass ein liebes Kommentar mit Sinn und einen Link zu deinem Blog, sodass wir auf deinen Kommentar antworten können.
Nutze dieses Angebot bitte nicht zur Eigenwerbung (obwohl es natürlich Eigenwerbung ist) oder zu "Schaut doch mal bei mir vorbei" Kommentaren.
Liebe Grüße. Annik und Niz :)
Ps. Dumme Kommentare sind immer sehr witzig (vor allem wenn sie voller Rechtschreibfehler sind) aber dann machs doch bitte mit deinem Profil, sodas wir uns herzlichst bedanken können.