Sonntag, 10. März 2013

Was bringt uns der März?

Vorwort:

Heute berichten wir euch über zwei Bücher und eine Verfilmung, auf welche wir uns im März besonders freuen oder gefreut haben.


Bücher:

Göttlich Verliebt (1.März)
Auf dieses Buch haben wir uns besonders lange gefreut und ich habe es auch bereits rezensiert-> Klick . Es war auf jeden Fall Top und einen Blick ins Buch ist es auf jeden Fall wert.





Clockwork Princess (19.März)
Endlich kommt das langersehnte Clockwork Princess auf Englisch raus.
Allein das Cover ist traumhaft. Nachdem Anniks Reaktion nach Clockwork Prince etwas so wie in diesem Video ausfiel (nur ohne Alkohol), könnt ihr euch denken wie sehr wir uns auf dessen Erscheinung freuen. Noch 9 Tage *kreisch!



Verfilmungen:

Rubinrot (14.März)
Endlich kommt die langersehnte Verfilmung von Rubinrot.
Nur noch 4 Tage!
Da die Bücher echt super waren, kann der Film wohl kaum sehr schlecht werden.
Ich bin jedoch wegen den deutschen Schauspielern etwas skeptisch, da solche normalerweise nicht sehr überzeugend sind. Vielleicht aber beweist Rubinrot, dass diese doch etwas draufhaben.



Alles Liebe


Kommentare:

  1. Ich freue mich schon total auf Clockwork Princess und werde mir das Buch in diesem Monat auf jeden Fall kaufen.
    Göttlich verliebt war klasse ^^
    Wann ich Rubinrot gucken werde, weiß ich noch nicht, da kommt es auf meine Freunde drauf an.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuaaah !!! Clockwork Princessss !!!!! Ich werde es haben, lesen und rezensieren !!!!! Muhahahahahaaa xD ich freue mich nur xD

      Löschen
  2. Huhu ;)
    Also auf "Göttlich verliebt" freue ich mich schon sehr. Ist direkt diese Woche bei mir eingezogen, jetzt muss ich nur noch die Zeit zum Lesen finden^^

    Oh man, von Cassandra Clare muss ich endlich mal ein Buch lesen! Alle schwärmen davon und ich bin mal wieder die letzte, die es dann auch liest^^ Aber gut, "City of Bones" steht immerhin schon auf meinem SuB - das ist ja schon mal ein Anfang :P

    Auf den Film freue ich mich auch schon sehr. Klar, ein bisschen skeptisch bin ich auch, aber wird bestimmt toll^^ Und ich und meine Freundinnen haben auch schon Karten für die Premiere in Stuttgart *.*

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
  3. Also das mit der Kommentatoren-Liste ist eigentlich gar nicht so kompliziert^^ Du musst nur bei Layout ein neues HTML-Gadget hinzufügen und da diesen Code reinkopieren:

    Okay, der Code darf hier nicht im Komentarfeld stehen, blöd :/ Naja, dann kriegst du eben den Link von meinem Layout-Ding^^ http://www.blogger.com/rearrange?blogID=7097196659841598582&action=editWidget&sectionId=sidebar-right-1&widgetType=HTML&widgetId=HTML2 Kannst du es so sehen und kopieren?

    YourBlogUrl= hier kommt natürlich eure Blogadresse rein ;)
    &ExcludedNick1= dein Name
    &ExcludedNick2= der von Annik
    &ShowHowMany=1 Anzahl der angezeigten Kommentatoren


    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir nutzen das selbe Profil xD Aber vielen vielen Dank !

      Löschen
    2. Upps, stimmt :P Konntest du den Link öffnen? Weil bei mir klappt es jetzt nicht mehr. Hab ihn deshalb nochmal per Kontakt-Dings an euch geschickt^^

      Löschen
    3. Also eigendlich müsste es jetzt klappen xD

      Löschen
  4. Ich möchte "Göttlich verliebt" auch unbedingt noch lesen, aber ich werde mir zuerst noch "Göttlich verloren" kaufen müssen, also dauert das wahrscheinlich noch eine ganze Weile ;)..

    Eine Freundin von mir war auf der Premiere von "Rubinrot" und ihr hat der Film gut gefallen, obwohl das Buch ihrer Meinung nach schon besser ist ( Kein Wunder, bei dem Cast. Ich sag nur, Veronica Ferres!!!), aber sehenswert ist das Ganze auf jeden Fall!

    Von Cassandra Clare hab ich nur "City of Bones" gelesen und das hat mir eigentlich auch ganz gut gefallen, aber ich hab dann irgendwie aufgehört mit der Reihe.. Naja, vielleicht kommt das ja noch :).

    Liebe Grüße, Clara :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey , also ich kann Ferres auch nicht leiden. Und das peinlichste ist das och immer einen lachkrampf kriege wenn ich den Typen sehe der gideon spielt. Sein Kopf hat so eine seltsame Form sodas ich sofort an ' turtleface ' denke xD haha also ich finde viele Darsteller nicht gutaussehend schlimmer ist aber wenn man wegen ihnen lachen muss xD City of Bones ist nicht ihr bestes , ich habe bei der Reihe mit Band drei angefangen. Und der ist auch der beste. Will und tessa sind aber auch seeeeehr genial xD clare steigert sich immer xD

    AntwortenLöschen
  6. Rubinrot war schlecht ._.

    Clockwork Princess... naja, ich sollte mit dem ersten Buch anfangen :D

    Göttlich verliebt steht hier neben mir :D Freue mich aufs lesen :D

    Ai Ai Ai :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ne! Umsonst gefreut -.-

      Ja du solltest unbedingt mal die Reine beginnen. o.O

      Göttlich verliebt hat drauf! :D Lies es so bald wie möglich.

      Alles Liebe meine Zuckerpute xD

      Löschen
  7. Ich hatte mich richtig auf Rubinrot gefreut. Jetzt habe ihn gesehen und bin froh das mir vorher schon klar war, dass der Film nicht so gut wird wie das Buch ist. :-)
    Liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlass ein liebes Kommentar mit Sinn und einen Link zu deinem Blog, sodass wir auf deinen Kommentar antworten können.
Nutze dieses Angebot bitte nicht zur Eigenwerbung (obwohl es natürlich Eigenwerbung ist) oder zu "Schaut doch mal bei mir vorbei" Kommentaren.
Liebe Grüße. Annik und Niz :)
Ps. Dumme Kommentare sind immer sehr witzig (vor allem wenn sie voller Rechtschreibfehler sind) aber dann machs doch bitte mit deinem Profil, sodas wir uns herzlichst bedanken können.