Sonntag, 20. Januar 2013

The Selection

 




Zum Buch:

Cinderella meets The Hunger Games with a touch of television's The Bachelor in this fresh take on dystopian romance. America Singer is a spirited seventeen-year-old forced to compete for a chance at royalty, when all she wants is a life with her first true love.

It's time for the Selection, a lottery where girls from all castes are chosen to compete for the chance to be Prince Maxon's wife. Seventeen-year-old America Singer has no interest in entering the Selection. All she wants is a future with her secret boyfriend, Aspen.

But what America wants doesn't seem to matter. Her mother is convinced America is meant for a life among the higher castes. And Aspen--who is a caste below her--insists that she enter the lottery for a chance at a better life. When, much to America's shock, she is actually Selected, Aspen breaks up with her, and she heads to the castle brokenhearted.

Suddenly America is swept up in a world of elaborate gowns, glittering jewels, and decadent feasts.
 Prince Maxon takes a special interest in her from day one--much to the outrage of the other girls. To the rest of the country, life at the castle looks like a fairy tale--but beneath the glamorous surface, fierce competition rages between the Selected girls, and the rebel attacks on the castle are becoming increasingly violent. America defiantly insists she has no interest in the Prince or in ruling--but as her friendship with Maxon blooms, the barrier she's put around her heart slowly begins to crumble.

Then, just as America is considering the possibility of a different kind of life, Aspen shows up at the palace as a member of the royal guard...

Meinung:

Abgesehen von den seltsamen Namen (Aspen ist in Colorado und America kennen wir alle) ist das Buch irgendwie sehr charmant.  Mir hat es unglaublich Spaß gemacht es zu lesen. Das Bachelormäßige ist dabei und das Ausstechen ist auch recht cool. Vorhersehbar war es schon aber gewollt vorhersehbar, da es echt blöd gewesen wäre wenn es nicht passiert wäre. Manchmal musste ich echt lachen, wenn sich Prinz Maxon dumm anstellt und America blöd zurückantwortet.
Spoiler: (übersetzt)
Maxon: Du willst mich also garnicht? Warum bist du dann hier?
America: Tja, war ein Versehen, aber ich mache das Beste draus. Ich warte bis du mich rauswirfst und genieße bis dahin das gute Essen.
Maxon: = einfach nur baff.
Ich muss ehrlich sagen das mir America sehr sympathisch ist. Ich mag ihre Art wie sie mit Problemen umgeht. Ausserdem haben wir hier schon wieder eine so tolle Mischung. Nur Aspen habe ich irgentwo gehasst, klar er gehört dazu aber irgentwie weiß er nicht genau wie er sich verhalten muss.

Cover:

Ich habe das Buch des Covers wegen gekauft. Das nenne ich mal ein Cover. Auch Band zwei (Kommt am 23. April 2013 raus) hat ein super Cover. Ein deutsches Cover gibt es nicht, da es nicht ins deutsche übersetzt wurde. Hoffentlich wird das noch nachgeholt. Auch hat mir das Buch mal in einem Englischvokabeltest geholfen. Die Frage wahr " Was heist wählen?" Das kann man sich natürlich toll ableiten.
Selection = Auswahl.
to elect = wählen.



  

Ich freu mich schon seeehr drauf ;)

 

Zur Autorin:

Kiera Cass hat vorallem eine echt originelle Welt geschaffen, die sie gut umgesetzt hat.


Das Beste: Keine Vampire ;)


Buchtrailer:


Ich habe den Trailer selbst noch nicht gesehen, ich bin gespannt. Normalerweise sind Buchtrailer ja ziemlich schlecht ;)

Bewertung:

Schreibstil: ★★★★★
Charaktere: ★★★★★
Emotionale Tiefe:  ★★☆☆☆
Originalität: ★★★★★
Dramatik: ★★☆☆☆  
Humor:★★★★☆
Spannung:★★☆☆☆
Romantik:★★★★☆
Charme: ★★★★☆
Gesammt:★★★★☆

Rezension: Annik

Kommentare:

  1. Hallo Annik,

    vielen Dank erst einmal für Deinen Kommentar auf meinem Blog. Zu Deiner Frage: Ein Partnerblog ist in der Regel einfach ein anderer Blog, mit dessen Betreiber man sich sehr gut versteht. Man kann gemeinsame Aktionen wie z.B. Leserunden oder Gewinnspiele planen oder gegenseitig Rezensionen posten usw., einfach was einem so einfällt. Im Grunde hat es nicht viel zu bedeutet ... es zeigt einfach, dass man den anderen Blog toll findet und sich gut mit dem Betreiber versteht. Ich hoffe, das hilft Dir ein wenig weiter :) Falls noch Fragen sind: Einfach stellen ;)

    "Selection" fand ich übrigens ganz toll. Ich durfte es bei einer Leserunde von lovelybooks lesen und war begeistert. Doch jetzt warte ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung.

    Wie ich sehe ist Dein Blog ganz neu. Ich wünsche Dir also ganz viel Spaß damit :)

    Liebe Grüße
    Moni
    www.suechtignachbuechern.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wieso habt ihr das, ich will das Buch auch unbedingt haben O.O Das Cover von Teil 2 finde ich ja auch irgendwie voll toll, aber der Trailer ist schlecht ^^

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlass ein liebes Kommentar mit Sinn und einen Link zu deinem Blog, sodass wir auf deinen Kommentar antworten können.
Nutze dieses Angebot bitte nicht zur Eigenwerbung (obwohl es natürlich Eigenwerbung ist) oder zu "Schaut doch mal bei mir vorbei" Kommentaren.
Liebe Grüße. Annik und Niz :)
Ps. Dumme Kommentare sind immer sehr witzig (vor allem wenn sie voller Rechtschreibfehler sind) aber dann machs doch bitte mit deinem Profil, sodas wir uns herzlichst bedanken können.