Sonntag, 20. Januar 2013

City of Bones

Titel: City of Bones
Originaltitel: City of Bones
Autor: Cassandra Clare
Verlag: Arena
Seitenzahl: 512 Seiten
Links:
Zum Hörbuch -> Klick
Zur Leseprobe-> Klick
Für Fans von: Jeder wird es lieben.
Seite: TMI Source
Altersempfelung: 15 - Uralt
Serie: Chroniken der Unterwelt
Band: 1
Beste Stellen: Seite 1- 512
Rezension: Annik


Gut aussehend, düster und sexy, das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos, so fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird, denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Ich liebe das Buch. Es gibt keine Buchreihe die diese toppt. Auf die Bücher bin ich gekommen durch Cityrellas King&Queen Tourney, wo verschiedene Literaturpaare gegeneinander antreten. Jacy und Clary haben damals gewonnen und Gwen und Gideon rausgehauen. Damals kannte ich die "Chroniken der Unterwelt" Reihe nicht und so sorgte dieses Ergebnis bei mir für große Empörung. Anschließend dachte ich: "Wie heißen diese Bücher? Ich MUSS sie LESEN!!" Ehrlich gesagt weiß ich jetzt genau warum die zwei gewonnen haben. Sie sind klasse. Das gute an der Lovestory ist, dass die Liebe nicht zustande kommt weil sie aus "verfeindeten" Lagern kommen sondern weil sie Geschwister sind(!), ach wie spoilernd. Das kommt aber erst am Schluss raus. Ich finde diese Idee einfach sowasvon originell. Schattenjäger gab es auch noch nicht zuvor aber mit den Vampieren muss man sich halt anfreunden. Im ersten Teil ist Clary ganz okay manchmal fand ich sie einwenig dämlich. In den anderen Teilen verschlimmert sich das allerdings. Im vierten und fünften Teil ist es besonders schlimm. Jace ist wie in allen Cassandra Clare Bücher eine der verstricktesten Personen. Das finde ich immer ganz cool wenn man beim Lesen auch mitdenken kann und versuchen muss, schwierige Gedankengängen zu folgen. Wenn ihr auf ein gutes Liebespaar hofft ist das, dass beste Buch.

 

Cover

 
Das deutsche Cover ist schlicht und einfach schlecht . Für viele meiner Freundinnen war dies der Grund das Buch nicht zu lesen. Für mich am Anfang auch, bis Jace und Clary gewonnen haben. Vorweg sagen muss ich das wenn ihr dieses Buch gelesen habt ihr wahrscheinlich kein besseres mehr findet. Das ist am Anfang etwas deprimierend. Zum Glück hat Cassandra Clare noch mehr geschrieben.
 Das englische Cover finde ich allerdings ziemlich cool, vorallem weil keine Gesichter vorhanden sind . Sie vernebeln einem immer die Fantasie.
 

Autorin

 
Die Autorin hat einen wundervollen Schreibstil, den ich vergöttere. Das coole und unterschiedliche bei ihr ist: Die Kussstellen sind 2 Seiten lang. Das ist nicht zu toppen.
Ps. Der dritte Band ist am besten.

 

 

Verfilmung

Ja, richtig gelesen es wird verfilmt. Leider. Am Anfang habe ich Luftsprünge gemacht. Bis ich die Schauspieler sah. Lily Collins spielt Clary und ist leider überhaupt nicht zierlich in meinen Augen. Dazu ist sie eine Brünette. Jace wird von Jamie Campell Bower gespielt (LEIDER) . Eigentlich hätte Alex Pettyfer ihn spielen sollen, doch er hat abgelehnt (WHY???). Doch das eigentlich traurige ist, dass das Buch nun an Charme verlieren wird. Alle Bücher die vorher gut waren und dann verfilmt wurden, endeten in fantasylosen Schubladen + das die Bücher eine naive Leserschafft bekommen. Ich finde das immer Schade, aber was solls. Dann werden eben alle City of Bones lesen und davon schwärmen, während ich daneben stehe und denke "Ich habs euch schon vor nem Jahr gesagt."


Das feurige was das dunkelhaarige Mädchen in der Hand hält ist Issy's Peitsche. Ja, die Enttäuschung war groß, da es sich um einen Mega-Rucksack mit Feuer handelt.

Aber ich werde den Film natürlich trotzdem mehrmals sehen.


Schreibstil: ★★★★★
Charaktere: ★★★★☆
Emotionale Tiefe:  ★★★★☆
Originalität: ★★★★★
Dramatik: ★★★★☆
Humor:★★★★☆
Spannung:★★★★★
Romantik:★★★★★
Gesamt:★★★★★
 
Die beste Liebesgeschichte der Welt befindet sich in diesen Büchern und bei Cassandra Claire!!!

Kommentare:

  1. Ich bin an dem Buch bisher immer vorbeigerannt, weil ich das Cover auch so furchtbar finde.
    Und ich bin auch kein Fan von Buchverfilmungen, aber trotzdem gucke ich sie mir immer wieder an :D

    AntwortenLöschen
  2. PS: Das Buch habe ich mir jetzt übrigens gekauft :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Es wird sich lohnen ! Ich hab ja den dritten Band zuerst gelesen. Bis zum dritten musst du kommen !!! Der ist nämlich der absolut Beste xD

      Löschen
  3. Ohman ich will das Buch haben das soll mega toll sein! :(

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, ich hätte mir das Buch doch kaufen sollen. Ich stand nämlich vorkurzem in einer Buchhandlung und habe das Buch gesehen und habe überlegt ob ich es mir holen soll. Aber dann habe ich gedacht, hol es lieber noch nicht, warte noch ein bisschen, du hast im Moment genug Bücher die noch lesen musst. Ich bereut diese Entscheidung echo dir ganze Zeit ein bisschen, aber jetzt nur noch mehr. :-(
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ein RIESEN-FAN von der Serie und auch Cassandra Clare!!! Ich liebe ihren Schreibstil und ihre Ideen<3 Chroniken der Unterwelt ist bis jetzt die beste Serie die ich je gelesen habe (mit HP) und ich habe schon SEHR VIEL gelesen. Ich bin eine sehr große Leseratte und habe die Reihe sehr schnell durch gekriegt. Jetzt warte ich gerade darauf dass der 6. Band ins deutsche übersetzt wird. Ich bin verliebt in die Charaktere und will mehr!!! Aber die Verfilmung fand ich echt ziemlich schlecht. Ich war sehr enttäuscht weil man soviel daraus hätte machen können. Die nehmen Dinge aus drei Teilen in einen Film! Und die haben mich total gespoilert als ich den ersten Teil gelesen hatte und dann den Film geguckt habe. Und die machen RIESIGE und spannende Ereignisse aus dem zweiten Teil, total klein und unwichtig. Und die Schauspieler waren auch blöd. Im Buch wird so oft erwähnt wie klein Clary ist (1,50m) und die Schauspielerin osteinfach zu groß, und hat dazu auch noch BRAUNE HAARE! Und Simon passt auch nicht ganz. Und bei Izzy wird mehrmals erwähnt dass sie dunkelbraune, fast schwarze Augen hat und sich die strahlend blauen Augen ihres Bruders Alec wünscht, im Film hat sie blaue Augen. Sind zwar nur Details, aber Details machen ein gutes Buch und gute Buchverfilmungen aus! Enttäuschend! Tipp: Den Film entweder gar nicht oder erst nach dem dritten Teil gucken! Und ich sage: Kaufen! Kaufen! Kaufen! Einfach unglaublich diese Reihe.
    P.s. Das Buch ist nicht ab 15 Jahren, habe angefangen zu lesen als ich 13 war, bin jetzt 14. Meine Freundin war 12 als sie angefangen hat. Wir beide sind riesige Fans!
    P.p.s. Ich finde den 2, 3 und 4 Teil am besten. Warum? Ganz einfach: Ich liebe Simon und in den Teilen ist er einfach viel präsenter als im 1 Teil. Un den 5 mag ich auch, aber nicht soooo gerne.
    Liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Uff war das jetzt ein langes Kommentar :O :'D

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlass ein liebes Kommentar mit Sinn und einen Link zu deinem Blog, sodass wir auf deinen Kommentar antworten können.
Nutze dieses Angebot bitte nicht zur Eigenwerbung (obwohl es natürlich Eigenwerbung ist) oder zu "Schaut doch mal bei mir vorbei" Kommentaren.
Liebe Grüße. Annik und Niz :)
Ps. Dumme Kommentare sind immer sehr witzig (vor allem wenn sie voller Rechtschreibfehler sind) aber dann machs doch bitte mit deinem Profil, sodas wir uns herzlichst bedanken können.