Freitag, 1. Februar 2013

Clockwork Angel

Titel: Clockwork Angel
Originaltitel: Clockwork Angel
Autorin: Cassandra Clare
Verlag: Arena
Seitenanzahl: 580 
Links: Leseprobe, Hörbuch
Serie: Chroniken der Schattenjäger
Band: 1
Für Fans von: den Chroniken der Unterwelt, der Edelstein Trilogie und allen anderen ;)
Alter: 15
Rezension: Niz









Klappentext:

London, 1878. Ein mysteriöser Mörder treibt in den dunklen Straßen der Stadt sein Unwesen. Ungewollt gerät Tessa in den Kampf zwischen Vampiren, Hexenmeistern und anderen übernatürlichen Wesen. Als sie erfährt, dass auch sie eine Schattenweltlerin ist und zudem eine seltene Gabe besitzt, wird sie selbst zur Gejagten. Doch dann findet sie Verbündete, und zwar ausgerechnet im Institut der Schattenjäger. Dort trifft sie auf James, hinter dessen zerbrechlicher Schönheit sich ein tödliches Geheimnis verbirgt, und auf Will, der mit seinen Launen jeden auf Abstand hält - jeden, außer Tessa. Tessa ist völlig hin- und hergerissen, und weiß nicht, wem sie trauen soll. Schließlich sind die Schattenjäger ihre natürlichen Feinde...


Cover:

Das deutsche Cover finde ich vom Erscheinungsbild mittelmäßig, aber es passt nicht sehr zum Buch. Es erinnert mich auch etwas an die Cover von den Chroniken der Unterwelt.

Das englische Cover hingegen gefällt mir besser und  es erinnert mich etwas an Sherlock Holmes . Es passt auch besser zum Buch. Wie ihr aber bereits wisst gefallen mir die englischen Cover von den Cassdra Clare Büchern immer etwas besser. 



Meinung:

Ich liebe dieses Buch genauso wie die Chroniken der Unterwelt und es tauchen einige Charaktere davon wieder auf zum Beispiel: Magnus und Church.
Es ist sozusagen die Vorgeschichte bevor alle Charktere von den Chroniken der Untwerwelt existiert haben (außer die zwei oben genannten). Der Anfang hat sich meiner Meinung nach echt gezogen, aber nachdem Tessa ihren ersten Fluchtversuch gestartet hat, wurde es spannend und die Spannung wurde für den Rest des Buches weiter gehalten. Die Charaktere finde ich ziemlich gut beschrieben (wie alles bei Cassandra Clare, höhö) und sind ziemlich gut durchdacht. Auch wenn es wiedermal eine Dreiecksbeziehung gibt konnte ich mich anfangs nicht zwischen Will und Jem entscheiden, aber am Ende habe ich doch eher zu Will tendiert. 
Natürlich ist der tolle Schreibstil von Clare auch wieder hier vertreten.
Romantisch ist es auf jeden Fall und diese Stellen wurden immer besonders gut ausgearbeitet. Tessas Situation war auch wieder sehr dramatisch und man konnte gut mit ihr mitfühlen. In diesem Band finde ich Tessa noch recht sympathisch, aber ihre Entscheidungen sind wie bei fast allen weiblichen  Buchcharakteren ziemlich leichtsinning. Mir fehlt nichts was ein gutes Buch ausmacht und deshalb hat es die 5 Sterne vollkommen verdient.

Die Autorin:

Über die Autorin:
Cassandra Clare wurde als Tochter amerikanischer Eltern in Teheran geboren. Einen Großteil ihrer Kindheit reiste sie gemeinsam mit ihrer Familie durch die Welt. Die ersten zehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie unter anderem in Frankreich, England und der Schweiz. Später lebte sie in Los Angeles und New York, wo sie für Zeitschriften und die Boulevardpresse schrieb. Seit 2006 arbeitet Cassandra Clare als freie Autorin. Sie lebt in New York.

Was denke ich von der Autorin:
Ich finde die Autorin ziemlich sympathisch und wie bereits oft genannt hat sie den besten Schreibstil aller Zeiten.
Alle ihre Bücher ohne Ausnahme waren einfache klasse und ich hoffe sie schreibt noch mehr solche Bücher.





Buchtrailer:





Bewertung:


Schreibstil: ★★★★★
Charaktere: ★★★★★
Emotionale Tiefe: ★★★★☆
Originalität: ★★★★★
Dramatik:  ★★★★☆
Humor: ★★★★☆
Spannung: ★★★★★
Romantik: ★★★★★
Charme: ★★★★☆
Gesamt: ★★★★★

Kommentare:

  1. Ich muss das Buch unbedingt lesen !!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich nur recht geben! Goldlöckchen wenn ich deine Beiträge lese, dann könnte ich das geschrieben haben. Cassandra Clare Fans, ahoi! :)

      Löschen
    2. Echt lieb von dir.
      Schön zu wissen, dass noch jemand so drüber denkt wie wir. ;)
      Ich kenne kaum jemanden, der auch so sehr von Cassandra Clares Büchern schwärmt.
      Alles Liebe Niz ;)

      Löschen
  2. Die Chroniken der Schattenjäger finde sogar noch besser als die Chroniken der Unterwelt. Ich hab die Autorin mal persönlich auf einer Lesung getroffen, Sie ist echt super sympathisch! Ich freue mich auch scon meeeega auf ihre dritte Reihe.

    LG
    Yoshi :)

    yoshislesewelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon auf Clockwork Princess ;)
      Ich würde auch mal gern die Autorin treffen, da ich alle ihre Bücher liebe xD

      Liebste Grüße Niz ;)

      Löschen
    2. Antwort auf deine Frage: Ich meine eine ganz Neue Reihe, die spielt ein paar Jahre nach Jace und Co. Soll aber erst 2015 rauskommen, leider :/ Heißen soll die Reihe The Dark Artifices :)

      Liebe Grüße ♥

      http://thedarkartifices.com/ Im dritten Absatz steht nochmal genaueres:)

      Löschen
  3. Ich liebe die Autorin (und die Bücher) ;D
    Du hast recht. Der Anfang hat sich echt gezogen :/ Aber nach dem Fluchtversuch war ich gefesselt und die Spannung immer da. Und ich konnte mich auch bis zum Ende nicht zwischen Will und Jem entscheiden. Aber Will ist ein bisschen weiter vorne ;)
    Ich muss mir nur iwann den zweiten Teil holen :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlass ein liebes Kommentar mit Sinn und einen Link zu deinem Blog, sodass wir auf deinen Kommentar antworten können.
Nutze dieses Angebot bitte nicht zur Eigenwerbung (obwohl es natürlich Eigenwerbung ist) oder zu "Schaut doch mal bei mir vorbei" Kommentaren.
Liebe Grüße. Annik und Niz :)
Ps. Dumme Kommentare sind immer sehr witzig (vor allem wenn sie voller Rechtschreibfehler sind) aber dann machs doch bitte mit deinem Profil, sodas wir uns herzlichst bedanken können.